Projekt-Info

Graf-Heinrich-Schule Hausach

Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll:
Die Raumkante von der Volksbank über die Breitenbachstrasse, Ecke Hauptstrasse wird gut aufgenommen und gelöst. Die Gebäudehöhe wird zum historischen Schulgebäude abgestuft und angeglichen. Das historische Schulgebäude wird dadurch freigestellt und entsprechend gewürdigt. Durch den Abbruch des eingeschossigen Anbaus am Hauptgebäude fügt sich der Ergänzungsbau städtebaulich gut in die Umgebungsbe­bauung ein. Das historische Schulgebäude wir durch eine vorgelagerte Fluchttreppe mit Aufzug ergänzt. Die Grundrissanordnung sowohl im Kopfgebäude der Telekom als auch im Erweiterungsbau des Hauptgebäudes mit Aula ist gelungen.
Standort:
Hausach
Bauherr:
Stadt Hausach
Koordinaten:
48.284527, 8.173592
BGF:
2.942 qm
Realisierungswettbewerb: Anerkennung

mit bbz Landschaftsarchitekten

 

Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll:
Die Raumkante von der Volksbank über die Breitenbachstrasse, Ecke Hauptstrasse wird gut aufgenommen und gelöst. Die Gebäudehöhe wird zum historischen Schulgebäude abgestuft und angeglichen. Das historische Schulgebäude wird dadurch freigestellt und entsprechend gewürdigt. Durch den Abbruch des eingeschossigen Anbaus am Hauptgebäude fügt sich der Ergänzungsbau städtebaulich gut in die Umgebungsbe­bauung ein. Das historische Schulgebäude wir durch eine vorgelagerte Fluchttreppe mit Aufzug ergänzt. Die Grundrissanordnung sowohl im Kopfgebäude der Telekom als auch im Erweiterungsbau des Hauptgebäudes mit Aula ist gelungen.
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.