Projekt-Info

Mietwohnungsbau Potsdam

Der Entwurf formuliert eine leistungsfähige, nachhaltige und für den Mietwohnungsbau stimmige Haltung, die zugleich den städtebaulichen Anforderungen seitens der Stadt Potsdam entspricht. Die Wohnungen haben gut belichtete Küchen- und Wohnbereiche, sind hinsichtlich der Schlafräume flexibel und deshalb auch an unterschiedliche Haushalts- und Mietersituationen anpassungsfähig. Hervorzuheben ist das sorgfältig durchgearbeitete Freiraumkonzept mit ansprechend gestalteten Hauseingängen. zum Wettbewerb
Standort:
Potsdam
Bauherr:
Eisenbahn-Siedlungsgesellschaft Berlin mbH vertreten durch die Deutsche Wohnen Construction and Facilities GmbH
Koordinaten:
52.387373, 13.098193
BGF:
14.350 qm
Status:
Fertigstellung
Leistung:
Lph 1–8
Fotograf:
Werner Huthmacher, Anja Steinmann
Mehrfachbeauftragung: 1. Rang
Der Entwurf formuliert eine leistungsfähige, nachhaltige und für den Mietwohnungsbau stimmige Haltung, die zugleich den städtebaulichen Anforderungen seitens der Stadt Potsdam entspricht. Die Wohnungen haben gut belichtete Küchen- und Wohnbereiche, sind hinsichtlich der Schlafräume flexibel und deshalb auch an unterschiedliche Haushalts- und Mietersituationen anpassungsfähig. Hervorzuheben ist das sorgfältig durchgearbeitete Freiraumkonzept mit ansprechend gestalteten Hauseingängen. zum Wettbewerb
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.