Projekt-Info

Güterbahnareal Bürogebäude Haus 10

Das Bürogebäude ist Teil eines größeren Gesamtprojektes mit insgesamt zehn Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzungen und einer verbindenden einheitlichen Freiflächengestaltung. In der Summe ergibt sich ein nutzungemischtes Quartier mit annähernd gleich vielen Flächen für Gewerbe wie für Wohnen. Der Neubau des Firmenstandorts der Iomedico AG bildet den städtebaulichen Abschluss im nördlichen Teil des Grundstücks. Das Bürogebäude ist so konzipiert, dass zwei getrennt nutzbare Büroeinheiten pro Geschoss möglich sind. Aktuell benutzt das klinische Forschungsinstitut Iomedico AG bis auf einen Teil des Erdgeschosses das gesamte Gebäude. Der Empfang und die öffentlichen Bereiche der Iomedico AG befinden sich im Erdgeschoss, in den Obergeschossen die Büronutzung.
Standort:
Freiburg
Bauherr:
Bpd Immobilienentwicklung GmbH
Koordinaten:
48.015001, 7.848194
BGF:
4.500 qm
Status:
Fertigstellung 2018
Leistung:
Lph 1–5
Fotograf:
Stephan Baumann
Das Bürogebäude ist Teil eines größeren Gesamtprojektes mit insgesamt zehn Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzungen und einer verbindenden einheitlichen Freiflächengestaltung. In der Summe ergibt sich ein nutzungemischtes Quartier mit annähernd gleich vielen Flächen für Gewerbe wie für Wohnen. Der Neubau des Firmenstandorts der Iomedico AG bildet den städtebaulichen Abschluss im nördlichen Teil des Grundstücks. Das Bürogebäude ist so konzipiert, dass zwei getrennt nutzbare Büroeinheiten pro Geschoss möglich sind. Aktuell benutzt das klinische Forschungsinstitut Iomedico AG bis auf einen Teil des Erdgeschosses das gesamte Gebäude. Der Empfang und die öffentlichen Bereiche der Iomedico AG befinden sich im Erdgeschoss, in den Obergeschossen die Büronutzung.
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.