Projekt-Info

Wohnbebauung Güterbahnareal, Freiburg

Die vier Gebäude sind Teil eines größeren Gesamtprojektes mit insgesamt zehn Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzungen und einer verbindenden einheitlichen Freiflächengestaltung. In der Summe ergibt sich ein nutzungemischtes Quartier mit annähernd gleich vielen Flächen für Gewerbe wie für Wohnen. Die Gebäude an der Straße haben eine gewerbliche Nutzung im Erdgeschoß und Wohnungen in den Obergeschoßen. Die Gebäude im rückwertigen geschützteren Bereich sind als reine Wohnhäuser ausgebildet. Durch die Gliederung der Gebäude in einer Winkelform entstehen Hofartige gemeinsame Freiräume. Insgesamt wurden 63 Wohneinheiten und 4 Gewerbeeinheiten realisiert mit einer Gesamt BGF von ca. 11.600 qm.
Standort:
Freiburg
Bauherr:
Bpd Immobilienentwicklung GmbH
Koordinaten:
48.014335, 7.848081
BGF:
11.600 qm
Status:
Fertigstellung 2018
Leistung:
Lph 1–8
Fotograf:
Stephan Baumann
Die vier Gebäude sind Teil eines größeren Gesamtprojektes mit insgesamt zehn Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzungen und einer verbindenden einheitlichen Freiflächengestaltung. In der Summe ergibt sich ein nutzungemischtes Quartier mit annähernd gleich vielen Flächen für Gewerbe wie für Wohnen. Die Gebäude an der Straße haben eine gewerbliche Nutzung im Erdgeschoß und Wohnungen in den Obergeschoßen. Die Gebäude im rückwertigen geschützteren Bereich sind als reine Wohnhäuser ausgebildet. Durch die Gliederung der Gebäude in einer Winkelform entstehen Hofartige gemeinsame Freiräume. Insgesamt wurden 63 Wohneinheiten und 4 Gewerbeeinheiten realisiert mit einer Gesamt BGF von ca. 11.600 qm.
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen.