mbpk Logo

Wohnbebauung Charlotte Am Spektepark

In vier 5- und einem 8-geschossigen Gebäude in Berlin-Spandau wurden 159 flächenoptimierte und barrierefreie Wohnungen, eine Kita, ein Gemeinschaftsraum und ein „Wasch-Café" realisiert. Alle Baukörper sind über einen Versatz gegliedert, der sich aus den Vorgaben des Bebauungsplanes ergab. Durch die Stellung der Baukörper entstand ein zentraler Bewohnertreffpunkt. Die Häuser wurden im KFW 55 Standard realisiert. Eine Zertifizierung nach dem DGNB Gold Standard erfolgt projektbegleitend. Auf den Dächern befindet sich eine Solar Mieterstromanlage. Das Regenwasser wird auf dem Grundstück versickert.

 

Carsten-Michael Röding, Mitglied des Vorstandes, Charlottenburger Baugenossenschaft eG, Berlin: „In Berlin lautet ein großes Lob: ‚Da kannste nich meckern!' Für die Zusammenarbeit mit MBPK bei unserem gemeinsamen, genossenschaftlichen Neubauprojekt Charlotte | Am Spektepark, bei dem von 2019 bis 2021 159 Wohnungen, eine Kita mit 65 Plätzen und eine Tiefgarage mit 85 Stellplätzen (davon bis zu 21 elektrisch) realisiert wurden, können wir nach 5 Jahren intensiver Zusammenarbeit nur sagen: ‚Wir sind sehr zufrieden.' Mehr Lob geht kaum. Kennengelernt haben wir uns in einem Gutachterverfahren, bei dem die Entwurfsqualität uns vollständig überzeugt hat – sowohl städtebaulich als auch architektonisch. Das eingereichte Rendering entspricht dem nach intensiver Arbeit erzielten Ergebnis und ist zum Verwechseln ähnlich mit unseren Architekturfotos nach Fertigstellung. Die Zusammenarbeit mit MBPK, die als Generalplaner fungierten, war menschlich sehr angenehm und fachlich sehr hochwertig. Entwurfs­qualität, Kostensensibilität und Lösungsorientierung stellten den Dreiklang in der Zusammenarbeit in allen Leistungsphasen dar. Wir arbeiten weiter gerne zusammen und haben auch anderen Genossenschaften in Berlin bereits die Zusammenarbeit empfohlen."

 

zum Projekt

Standort
Berlin-Spandau, 52.546586, 13.180762
Auftrag
Charlottenburger Baugenossenschaft eG, Mehrfachbeauftragung 1. Rang
BGF
19.990 qm
VISUALISIERUNG Valentina Gorny
In vier 5- und einem 8-geschossigen Gebäude in Berlin-Spandau wurden 159 flächenoptimierte und barrierefreie Wohnungen, eine Kita, ein Gemeinschaftsraum und ein „Wasch-Café" realisiert. Alle Baukörper sind über einen Versatz gegliedert, der sich aus den Vorgaben des Bebauungsplanes ergab. Durch die Stellung der Baukörper entstand ein zentraler Bewohnertreffpunkt. Die Häuser wurden im KFW 55 Standard realisiert. Eine Zertifizierung nach dem DGNB Gold Standard erfolgt projektbegleitend. Auf den Dächern befindet sich eine Solar Mieterstromanlage. Das Regenwasser wird auf dem Grundstück versickert.

 

Carsten-Michael Röding, Mitglied des Vorstandes, Charlottenburger Baugenossenschaft eG, Berlin: „In Berlin lautet ein großes Lob: ‚Da kannste nich meckern!' Für die Zusammenarbeit mit MBPK bei unserem gemeinsamen, genossenschaftlichen Neubauprojekt Charlotte | Am Spektepark, bei dem von 2019 bis 2021 159 Wohnungen, eine Kita mit 65 Plätzen und eine Tiefgarage mit 85 Stellplätzen (davon bis zu 21 elektrisch) realisiert wurden, können wir nach 5 Jahren intensiver Zusammenarbeit nur sagen: ‚Wir sind sehr zufrieden.' Mehr Lob geht kaum. Kennengelernt haben wir uns in einem Gutachterverfahren, bei dem die Entwurfsqualität uns vollständig überzeugt hat – sowohl städtebaulich als auch architektonisch. Das eingereichte Rendering entspricht dem nach intensiver Arbeit erzielten Ergebnis und ist zum Verwechseln ähnlich mit unseren Architekturfotos nach Fertigstellung. Die Zusammenarbeit mit MBPK, die als Generalplaner fungierten, war menschlich sehr angenehm und fachlich sehr hochwertig. Entwurfs­qualität, Kostensensibilität und Lösungsorientierung stellten den Dreiklang in der Zusammenarbeit in allen Leistungsphasen dar. Wir arbeiten weiter gerne zusammen und haben auch anderen Genossenschaften in Berlin bereits die Zusammenarbeit empfohlen."

 

zum Projekt

Weitere Projekte

Wohnbebauung Charlotte Am Spektepark

Wohnbebauung Charlotte Am Spektepark

WOHNEN / BERLIN In vier 5- und einem 8-geschossigen Gebäude in Berlin-Spandau wurden 159 flächenoptimierte und barrierefreie Wohnungen, eine Kita, ein Gemeinschaftsraum und ein „Wasch-Café" realisiert
nach oben

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.

Notwendige Cookies:
Diese Cookies können nicht deaktiviert werden. Sie dienen dazu, Ihre getroffene Entscheidung der Cookierichtlinie für den aktuellen Besuch unserer Website für 24 Stunden zu speichern.
Ihre Daten werden erst nach Ihrer Abstimmung gespeichert.

Die Cookies sind:
- PHPSESSID
Anbieter: mbpk-architekten.de
Verwendungszweck: Sitzungskennung
Lebensdauer: Browsersitzung

- cb
Anbieter: mbpk-architekten.de
Verwendungszweck: Speichert, dass dieser Hinweis eingeblendet und eine Auswahl getroffen wurde.
Lebensdauer: 1 Tag

- maps, stat
Anbieter: mbpk-architekten.de
Verwendungszweck: Speichert Ihre Entscheidung zu Google Maps und Statistik-Cookies
Lebensdauer: 1 Tag

Google Maps
Erforderlich, um die Kartenfunktionen auf der Seite "Kontakt" anzuzeigen.
Dabei werden keine Cookies gesetzt, aber es werden Daten von und zu maps.googleapis.com und maps.gstatic.com übertragen. Dazu benötigen wir Ihre Zustimmung.

Notwendige Cookies
Google Maps zulassen
Statistik Cookies